Anlässlich seiner Jahresmitglieder-Versammlung lädt der Hallesche Kunstverein Mitglieder und Gäste zu einem öffentlichen Vortrag ein:

Jörg-Tilmann Hinz, Metallbildhauer:

„Ich bin ein Metaller!“
Vortrag mit Bildern

Termin: Mittwoch, 25.Juni 2008, 19 Uhr

Ort: Händel-Haus Halle, Große Nikolaistraße 5, 06108 Halle (Saale)

Jörg-Tilmann Hinz: 1947 in Halberstadt geboren, 1965 Abitur, 1965-1967 Lehre als Gold- und Silberschmied, 1967-1972 Studium an der Hochschule für industrielle Formgestaltung Halle-Burg Giebichenstein, Fachbereich Metallgestaltung, seit 1972 freischaffend.

Arbeiten befinden sich im öffentlichen Raum in zahlreichen Städten besonders im östlichen Deutschland, darunter Halle, Eisenach, Erfurt, Leipzig, Magdeburg, Wolfen usw.

Anhand zahlreicher Bilder spricht der Künstler über sich und seine Arbeiten.