Marianne Thurm - Anja Nürnberg
Junge hallesche Künstler

Absolventinnen der Burg Giebichenstein
Kunsthochschule Halle

Ausstellung des Halleschen Kunstvereins
in der Kunstvereinsgalerie der Oper Halle
(in Zusammenarbeitmit der Burg Giebichenstein
Kunsthochschule Halle)
Joliot-Curie-Platz, 06108 Halle (Saale)
22. März 2014 bis 4. Mai 2014
geöffnet zu den Vorstellungen
Eröffnung: Sonnabend, 22. März 2014, 17 Uhr

Anja Nürnberg
1982
geboren in Magdeburg 2002-2007 Studium der internationalen Betriebswirtschaft und Tätigkeit in einem Start-Up Unternehmen 2007-2008 Kunststudium an der Universität Potsdam bei Prof. Dr. Aissen-Crewett 2008-2014 Studium an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle bei Prof. Una Moehrke 2010 Geburt der Tochter

Marianne Thurm
1983
geboren in Frankfurt (Oder), aufgewachsen in Rudolstadt (Thür.) 2000-2001 einjähriger Aufenthalt in Sao Paulo, Brasilien 2002-2004 Fachhochschulreife für Gestaltung, Erfurt 2004-2005 Vorstudienkurs bei Einhard Hopfe, Jena 2007 sechswöchiger Arbeitsaufenthalt in Sao Paulo, Brasilien 2009 Geburt des Sohnes 2009-2014 Studium Grafik, Burg Halle (Saale) 2013 1. Platz Otto-Ditscher-Preis Buchillustration, Ludwigshafen Januar 2014 Diplom der bildenden Kunst bei Prof. Thomas Rug, Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle

Der Stadt Halle und dem Land Sachsen-Anhalt ist für die Unterstützung der Tätigkeit des Vereins zu danken.

Fotos Jürgen Domes


  

 Anja Nürnberg, o.T., 2013, Aquatintaradierung, 32 x 49,5 cm 


 Marianne Thurm, kari, 2013, Kohle auf Papier, 86 x 122 cm