20 Jahre Hallescher Kunstverein e.V. 1990-2010

Die (Wieder-)Gründung des Halleschen Kunstvereins erfolgte 1990 als Aufnahme einer Tradition, indem bewusst in Namen und Profil an den am 4.März 1834 mit großer Unterstützung der halleschen Universität gegründeten Verein gleichen Namens angeknüpft wurde. Als eines der ersten Mitglieder im östlichen Deutschland ist der Hallesche Kunstverein nach 1990 in die AdKV (Arbeitsgemeinschaft deutscher Kunstvereine) aufgenommen worden. Mit inzwischen weit über 300 Mitgliedern ist der Hallesche Kunstverein 170 Jahre nach seiner ursprünglichen Gründung damit wieder zu einer wichtigen und vielfach über Halle hinauswirkenden kulturellen Institution geworden.

 

Vorstand des Halleschen Kunstvereins


Satzung des Halleschen Kunstvereins e.V.


20 Jahre Hallescher Kunstverein e.V. 1990-2010