Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Sie haben Fragen? 03 45 20 36 14 8
DE

ONE STEP BACK TO MOVE FORWARD

Charlotte Clauzel, Yan-Tze Liu, Philipp Haucke – Junge Absolventen der Burg Giebichenstein

5. April – 14. Juni 2019

Kleine Galerie des Halleschen Kunstvereins

Zur Ausstellung

Charlotte Clauzel, Yan-Tze Liu und Philipp Haucke haben den Titel ihrer ersten gemeinsamen Präsentation selbst gewählt. Es ist eine Reminiszenz an die Druckgrafik als Medium. Gemeinsam ist ihnen die Auseinandersetzung mit den verschiedenen Drucktechniken und das Ausloten ihrer bildnerischen Möglichkeiten zur Entwicklung einer eigenen Handschrift.

Der Reiz dieser Ausstellung ergibt sich aus dem Nebeneinander der unterschiedlichen künstlerischen Auffassungen, deren ungewöhnliche Präsentationen teilweise den „Rahmen sprengen“: Yan-Tze Liu widmet sich in ihren Radierungen surreal wirkenden Alltagsszenen, die unterschiedliche Blickwinkel auf das Geschehen zulassen. Bizarre Gebilde von Behausungen, losgelöst von Zeit und Raum, prägen Charlotte Clauzels illustrative Lithografien und Ätzradierungen. Philipp Hauckes Nature mortes, erarbeitet in der aufwendigen Technik des Mezzotintos, offerieren befremdliche Einblicke in technoid anmutende Welten.

"Die traditionelle Druckgrafik wird im Zeitalter omnipräsenter digitaler Medien und internationaler High-Speed-Kommunikation als altmodisch, unzeitgemäß und in ihren Ergebnissen wenig bildwürdig von vermeintlichen Netzkünstler*Innen der Gegenwart belächelt. Aber gerade die Druckgrafik ist in all ihren Facetten ein bildnerisch und technisch umfassendes sowie lebendiges Medium mit einer reichen Bildsprache.
Die Druckgrafiken der Absolventen der Kunsthochschule Burg Giebichenstein beweisen mit ihren Arbeiten die Vielschichtigkeit dieser bildnerischen Ausdrucksmöglichkeiten. Surreale Szenen des Alltags und zarte Gebilde von Behausungen wirken poetisch-illustrativ neben symbolistisch anmutenden Formen, die in ihrem Realismus reizvolle Einblicke gestatten. Für die kommenden Künstlergenerationen und Kreativen wird die Druckgrafik ein weites, innovatives Spektrum an sich ändernden Formen und technischen Möglichkeiten offerieren, die sehr lebendig sein werden."
Nicole Andreev

Plakat/Faltblatt: Lutz Grumbach

Charlotte Clauzel

Regarde les maisons tomber. 2017. Radierung. 8 x 12 cm

Engraving and ceramics are my main practices, which I like to combine, like printing on ceramics from linocut. But for my printing work, I work as I draw, with fine lines and a lot of details. For example, when i engrave on copper plate, I use tool as thin as a needle, and try to find the same delicacy of lines as when I draw on a paper. I like to draw structures in suspension, we don't know if everything will collapse, or stay frozen. These structures are mostly houses, solid buildings, which normally are well anchored in the ground. Here, it's friable, crumbly, without gravity. It's the time before the fall.

ZUR PERSON

  • 1994 in Brive-la-Gillarde, Frankreich geboren
  • seit 2014 Praktikum to the Traditional Craft Institute in Meknes, Marokko
  • 2015 Diplôme National Superieur d´Arts Plastique, ENSA Limoges (87)
  • 2016/2017 Erasmus- Studienaustausch, Keramik und Grafikklasse
  • in der Kunsthochschule Burg Giebichenstein in Halle (Saale)
  • 2017 Diplôme National Superieur d’expression plastique, ENSA Limoges (87)
  • 2017 Aufbaustudium Grafik in der Kunsthochschule Burg Giebichenstein in Halle (Saale)

Ausstellungsbeteiligung zur Jahresausstellung der Kunsthochschule Burg Giebichenstein und im Musée et Jardins Cécile Sabourdy, Frankreich

charlotteclauzel.wixsite.com/kunst

Yan Tze-Liu

Bad. 2017. Radierung. 20 x 15 cm

My work -an art living- is about contemplation, inner awareness, an enduring scanning, the searching and recognition of feelings and sensations. Within that status, a cadence of synapsis shape and transform in an almost fantastic surreal scenes. A message, from whom? a memoir, of whom? Traditional printmaking practices brings a natural primary aware into a thoroughly question of, what is one capable to do with the technique, what are the materials boundaries?; the allowance and surrender of proceeds. Far from spontaneous its an all round permanent reevaluate, recapturing steps back to move forward.

ZUR PERSON

  • 1977 in Lima, Peru geboren
  • 2003 Ingenieurstudium für Tierhaltung Uni La Molina, Lima, Peru
  • 2013 Bachelor für Bildende Kunst, Belo Horizonte, Brasilien
  • 2018 Aufbaustudium/Grafik an der Kunsthochschule Burg Giebichenstein in Halle (Saale)

Teilnahme an verschiedenen internationalen Kolloquien, Ausstellungen und Workshops

imeetuthere.tumblr.com

Philipp Haucke

Flügge. 2017. Mezzotinto, Kaltnadel. 28,5 x 24 cm

Meine Arbeit ist stark mit den Techniken des Tiefdrucks, insbesondere der Mezzotinto, verknüpft. Die erforderliche Zeit und Konzentration dieser Bildsprache ist für mich ein Gegenentwurf zum heutigen Bilderrausch. Ein invertierter Zeitstrahl, der an einem dichten Punkt endet und die Tür für einen poetischen Reiz öffnet. Dieser bricht im besten Falle die alltäglichen Sehgewohnheiten und schafft so einen Raum für mehr Sensibilität.

ZUR PERSON

  • 1989 in Frankfurt (Oder) geboren
  • seit 2013 Bachelor Kunstpädagogik/ Uni Leipzig,
  • Zeichnung und Druckgrafik/Kunsthochschule Burg Giebichenstein Halle (Saale)
  • seit 2015 Studium der Druckgrafik in der Akademie Sztuk Pieknych im. Eugeniusza Gepperta we Wrocław

Teilnahme an verschiedenen nationalen und internationalen Kunstausstellungen

www.philipphaucke.wordpress.com

Über uns

Unser Verein besteht seit mehr als
30 Jahren und ist ein wichtiger kultureller Akteur in Halle. Wir richten jährlich zahlreiche Ausstellungen aus und vergeben den Halleschen Kunstpreis.

Kontaktdaten

Hallescher Kunstverein e.V.
Geschäftsstelle
Böllberger Weg 188
06110 Halle (Saale)
(bitte anmelden)

03 45 - 20 36 14 8

03 45 - 97 73 38 09

Social Media

Folgen Sie uns in den Sozialen Medien und bleiben Sie informiert über unsere Arbeit, neue Austellungen und vielen mehr.

Quicklinks

Vielen Dank an unsere Partner und Förderer

Vielen Dank an unsere Sponsoren

Der Hallesche Kunstverein ist Mitglied in der
Arbeitsgemeinschaft deutscher Kunstvereine

Copyright 2023. Hallescher Kunstverein e.V. All Rights Reserved.
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Bitte treffen Sie eine Auswahl.

Dies sind Blindinhalte in jeglicher Hinsicht. Bitte ersetzen Sie diese Inhalte durch Ihre eigenen Inhalte. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo.

user_privacy_settings

Domainname: Domain hier eintragen
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die Privacy Level Einstellungen aus dem Cookie Consent Tool "Privacy Manager".

user_privacy_settings_expires

Domainname: Domain hier eintragen
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die Speicherdauer der Privacy Level Einstellungen aus dem Cookie Consent Tool "Privacy Manager".

ce_popup_isClosed

Domainname: Domain hier eintragen
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert, dass das Popup (Inhaltselement - Popup) durch einen Klick des Benutzers geschlossen wurde.

onepage_animate

Domainname: Domain hier eintragen
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert, dass der Scrollscript für die Onepage Navigation gestartet wurde.

onepage_position

Domainname: Domain hier eintragen
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die Offset-Position für die Onepage Navigation.

onepage_active

Domainname: Domain hier eintragen
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert, dass die aktuelle Seite eine "Onepage" Seite ist.

view_isGrid

Domainname: Domain hier eintragen
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die gewählte Listen/Grid Ansicht in der Demo CarDealer / CustomCatalog List.

portfolio_MODULE_ID

Domainname: Domain hier eintragen
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert den gewählten Filter des Portfoliofilters.

Eclipse.outdated-browser: "confirmed"

Domainname: Domain hier eintragen
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert den Zustand der Hinweisleiste "Outdated Browser".
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close